Username:      Passwort:        
          
browserspiele, browsergames und online browser-spiele kostenlos

BeBees - online Bienen Spiele spielen im Internet.   

Eishockey Manager Browsergame

Eishockey Manager ist ein Managerspiel mit vielen Clubs. Hier ist man Manager, Trainer und Zuschauer gleichzeitig. Das ist das Spiel, das den Alltag der Icehockey-Welt auf die Bildschirme bringt. Es ist wohl klar, dass zum Teamalltag was mehr gehört, als nur ein Spieltag am Wochenende oder einmal die Woche eine Trainingseinheit. Wenn man als Team Erfolg haben will, muss man ordentlich trainieren und ständig die Leistungen überprüfen. Eine kleine Schwächephase kann man sich noch leisten, doch wenn diese länger anhält, kann es passieren, dass ein Spieler an einen anderen Verein ausgeborgt wird oder aber im schlimmsten Fall komplett verkauft wird.

Der Spieler trifft alle Entscheidungen selbst

Bei IceFighter kann der Spieler all diese Club-Entscheidungen selbst treffen. Die Tätigkeit am Transfermarkt, viel Training mit den eigenen Schützlingen und die Aufstellungsbestimmung vor dem Spiel stehen auf dem Programm. Die Statistik hilft dem Spieler, den Überblick über die Spieler zu behalten. Das kostenlose Browsergame Hockey-Manager verlangt das ganze Können vom Spieler, der Eishockey vom Feinsten erleben kann und beweisen, dass er besser ist, als die Profis. Der Spieler tritt gegen viele echte Gegner an, die alle dasselbe wollen - den Pokal und die Meisterschaft.

Trainer entscheidet nicht immer alleine

Die komplette Verantwortung für die Förderungsmaßnahmen der Spieler liegt beim Spieler. Die Entscheidungen,was die Trainingsphasen, die Buchhaltung, die Personalplanung und weitere Herausforderungen betrifft, muss man nicht alleine treffen -der Spieler hat die Wahl zwischen dem Personal, was ihn bei den täglichen Arbeiten unterstützt. Das Hockey-Manager Spiel kann mit Live-Spiel-Szenen in atemberaubender 3D-Grafik dienen, inklusive die gute Echtzeit-Spielberechnung mit dem cleveren Statistiksystem. Es gibt Freundschaftsspiele, Clanspiele und viele anderen Möglichkeiten, sogar das interne Wettsystem.

Eishockeymanager für zu Hause, ein Browserspiel für die anspruchsvollen Spieler

Icefighter ist der Eishockeymanager, den man sehr bequem zu Hause online spielen kann. Weltweit stehen dem Spieler viele anderen Spieler zur Verfügung, die ihm Gesellschaft leisten. Das Spiel wird nicht fest installiert - es wird genau wie die sonstigen Browsergames über den Browser geöffnet. Man kann sich schnell registrieren und bald kann der Spieler sein Team erstmals zur Sicht bekommen. Die Liga wird ausgewählt - dabei kann man in eine bestehende Liga einsteigen oder aber mit Freunden eine eigene Liga gründen, was nur zu empfehlen ist, wenn man genug Spieler für eine Liga hat. Wenn die Liga nicht gefüllt ist, startet die Saison gar nicht. Was die Saison angeht, wird es in monatlichen Abständen gespielt. Ein Monat bedeutet also eine komplette Saison. Die elf Ligaspiele eröffnen das Spektakel, die Playoffs runden es ab und das große Finale kommt mit dem WorldCup. Wer die Playoffs nicht schafft, kann in den PlayFlopps antretten und spielt somit weiter. Der Gewinner jeder Liga darf zur Krönung beim WorldCup mit den Besten der Besten spielen.

Das Browserspiel ermöglicht die Hockeyspiele jeden Tag

Spiele finden täglich statt. Man soll es versuchen, so gut es geht regelmäßig das Team und die Strategie der eigenen Mannschaft zu überprüfen. Wenn man das verpasst, kann es vorkommen, dass man schlechte Karten hat, wenn der Gegner mit einer besseren Aufstellung kommt. Da es sich hier um ein Managerspiel handelt, darf man mit den Verträgen arbeiten, Assistenztrainer nehmen oder auch das Stadion verwalten. Das alles soll man tun, weil es die Erfolgschancen sehr erhöht. Das Stadion ist ein wichtiger Punkt für den Spieler, weil es über seine Kapazität mehr oder weniger Geld einbringen kann, was die besseren oder die schlechteren Neuzugänge als folge hat oder aber die Frage entscheiden kann, ob man im Notfall einen Leistungsträger verkaufen muss. Der Spieler soll also clever sein und daran interessiert, wie ein Manager zu arbeiten.

Geschickt als Trainer arbeiten und trotzdem Spaß haben

Der Spieler muss als Trainer auch geschickt arbeiten. Er kann der Mannschaft mit der Trainingsgestaltung viel helfen, aber leider auch einiges kaputt machen. Egal ob im Trainingslager oder bei der individuellen Vorbereitung, der Spieler versetzt sich komplett in die Lage des Trainers und gibt der Mannschaft einige entscheidenden Impulse. Was stimmt, ist die Tatsache, dass das Browsergame sehr viel Spaß macht - es animiert den Spieler dazu, dass er ständig am Puck bleibt. Leicht ist es natürlich nicht, aber der Eishockey Manager verbindet das Spielerische mit dem Geschäftlichen und das alles wird von der spannenden Arbeit des Trainers übertroffen. Alle Eishockey Fans, die Eishockey auch online spielen wollen, sollten sich also vom Spiel angesprochen fühlen.