Username:      Passwort:        
          
browserspiele, browsergames und online browser-spiele kostenlos

BeBees - online Bienen Spiele spielen im Internet.   

Browsergame Knight Fight

Tausende Ritter aus aller Welt kämpfen in blutigen Schlachten gegeneinander, ausgerüstet mit fabelhaften Waffen gehen sie ihren Weg durch die Zeit des düsteren Mittelalters.

Im kostenlosen Online-Rollenspiel Knight Fight ist es für den User möglich in die Rolle eines Ritters zu schlüpfen, welcher mit fortlaufendem Spiel stärker wird und verschiedenste neue Waffen erhalten kann.

Nach der Anmeldung ist, neben der Entscheidung ob der Ritter männlich oder weiblich sein soll, die Einordnung in Gut und Böse ganz wichtig.

Der Spieler kann sich entweder für die böse gesinnten "Dunklen Horden" entscheiden oder für die guten "Ritter des Lichts". Der Prozess dieser Einordnung geschieht jedoch nicht per einmaligen Mausklick sondern hierfür ist es nötig nach und nach immer mehr Aufträge der jeweiligen Gesinnung anzunehmen.

Das gesamte Spiel baut sich auf diesen Aufträgen auf, denn mit damit ist es möglich Gold zu verdienen und den Ritter stetig zu verbessern. Hierbei ist aus Wirthausaufträgen, welche bis zu zwölf Stunden dauern, und kleineren Missionen, mit denen aber kein festgesetzter Verdienst verbunden ist, auszuwählen. Außerdem ist es möglich das Aussehen des Ritters zu verändern und ihm einen individuellen Namen zu geben.

Bei Knight Fight werden dem Gamer über hundert verschiedene Waffen angeboten, angefangen von normalen Schwerter führt dies bis zu verhexten Klingen mit ungeheurer Schlagkraft, von einfachen Kettenhemden zu ausgefeilten Ganzkörper-Rüstungen. Es gibt zudem Zauberringe die die Kraft des Ritters zusätzlich verstärken, ebenso verhält es sich mit einer großen Auswahl an Amuletten. Um ein Schwert zu verbessern kann der Spieler Seelensteine erwerben welche von einem Schmied in die jeweilige Waffe eingesetzt werden.

All diese Gegenstände sind beim Händler für Gold oder Edelsteine zu erwerben, und nach dem Kauf für die Hälfte des Preises auch wieder zurückzugeben.

Der Charakter verbessert nach und nach nicht nur seine Fähigkeiten durch regelmäßiges Spielen und trainieren, sondern er steigt außerdem durch das Sammeln von Erfahrungspunkten auch in immer höheren Level.

Der Ritter kann auch in Rängen aufsteigen, welche vom niedrigen Fähnrich bis zum Feldmarschall, über General und Schlachtenrufer, sehr verschieden sind und den Ehrgeiz des Spielers zusätzlich anstacheln.

Da Knight Fight ein sogenanntes MMORPG ist, also ein Online-Rollenspiel mit sehr vielen beteiligten Spielern, welche in die Rolle eines Ritters geschlüpft sind, kann man mit seinem Ritter auch gegen andere Spieler kämpfen.

Gewinnt man den Kampf so erhält man, bei Gegnern höheren Levels, wertvolle Erfahrungspunkte, und immer einen kleinen Teil des Goldes vom Gegner.

Es ist sogar möglich mit anderen Rittern zusammen eine Gilde zu gründen und mit dieser in große Schlachten zu ziehen, sogenannte Gildenkriege. Innerhalb einer Gilde kann zusammengearbeitet und Austausch betrieben werden. Es können Bündnisse mit anderen Gilden geschlossen werden und eine gemeinsame Gildenburg kann erweitert werden.

Da man Knight Fight völlig kostenlos spielen kann und sich mit der Anmeldung zu nichts verpflichtet, leidet man nicht unter Zeitzwang und kann sich dem Spiel ganz in Ruhe widmen.

Der Einstieg ist bewusst einfach und es dauert nicht lange bis man sich zurechtfindet.

Für das Spiel benötigt man auch keine zusätzliche Software oder ähnliches, es lässt sich absolut benutzerfreundlich direkt im Browserfenster öffnen und alle Spielstände werden automatisch übernommen.

Knight Fight ist ein Browsergame mit vielen tollen Features und überzeugt mit einer ausgefeilten Graphik, 2007 wurde es mit dem Deutschen Entwicklerpreis für das beste deutsche Browsergame ausgezeichnet. Wer sich diesem Spiel widmet kann sich auf ausgezeichneten Spielspaß und eine Menge Abenteuer einstellen.