Username:      Passwort:        
          
browserspiele, browsergames und online browser-spiele kostenlos

BeBees - online Bienen Spiele spielen im Internet.   

Browsergame Wurzelimperium

In der Vielfalt der gängigen Browserspiele dieser Zeit gibt es sehr viele in der Art einer Wirtschaftssimulation. Doch das Spiel Wurzel Imperium, welches man gratis spielen kann, bietet hierbei auch einen großen Niedlichkeitsfaktor für alle großen und kleinen Gartenfreunde.

Als Neuling in Wurzeltal gibt es natürlich einiges zu tun und so startet man als frisch gebackener Gartenzwerg auch gleich in seinem eigenen Gartenparadies. Hier hat man nun die Möglichkeit verschiedene Pflanzen zu sähen, sie zu gießen und natürlich zu ernten,, damit man diese möglichst gewinnbringend am Markt, an vorhandene Zaunkunden oder auch an einen Mitspieler verkaufen kann. Zuerst sind es nur wenige Pflanzen und der Garten ist noch recht unwegsam, doch mit ein wenig Fleiß gelingt schon bald der Aufstieg zum kleinen Profigärtner mit Zipfelmütze. Durch die zunehmende Anzahl von Pflanzenarten bracht man schon bald ein gutes Gespür für die gewinnbringendste Anbaukombination. Zudem machen unter anderem Unkraut, Maulwürfe und auch andere Spieler dem kleinen Zwergen-Gärtner das Leben nicht gerade einfach.

Doch in dieser Wirtschaftssimulation geht es nicht nur um den schnöden Wurzeltaler, auch der Gartenarchitekt in jedem Zwerg ist hier gefragt. Mit den vielen verschieden und witzigen Arten von Ziergegenständen kann man in diesem Browserspiel sein kleines Beet-Reich zu einem wahren Gartenparadies machen. Zudem besteht die Möglichkeit sich mit anderen darin zu messen, wer denn nun den schönsten Garten hat.

Hierzu kann man aus seinem kleinen Garten durch geschicktes Anordnen von Pflanzen und Ziergegenständen einen prächtigen Schaugarten erstellen und diesen sogar von anderen bewerten lassen. Auch kleine liebevoll animierte Zaungäste, die zu zahlreichen Kunden werden können, lassen sich durch einen schön gestalteten Garten beeindrucken. Hat der routinierte Gartenzwerg nun seinen kleinen Garten gut im Griff, dann ist es sehr lohnenswert die Stadt Wurzeltal einmal genauer zu ergründen. Hier kann man sich in Vereinen zusammenschließen, neue Pflanzen erwerben und natürlich die hart erarbeitete Ernte am Markt verkaufen. Zudem gelangt man von hier aus noch in ein anderes kleines Städtchen, wo man seine Forschungen verbessern und sich der Unterstützung kleiner Helfer versichern kann. Schaut man sich einmal genauer um, kann man auch noch andere Dinge entdecken….

Noch mehr Abwechslung hat Wurzel Imperium durch die verschiedenen Quests zu bieten, die natürlich ihrerseits auch wieder interessante Belohnungen mit sich bringen können.

Auch das gesellige Leben der niedlichen Zwerg Gärtner kommt hier nicht zu kurz. Durch die Möglichkeit seine eigene Gemeinschaft zu gründen oder einer bereits bestehenden Gemeinschaft beizutreten erschließen sich neue strategische Spielräume und neue Handelspartner. Diese sind spätestens dann von Nöten, wenn man sich dazu entschließen sollte, an einem der Einzel- oder Gemeinschafts-Wettbewerbe teilzunehmen. Ein weiterer interessanter Aspekt an Wurzel Imperium ist die liebevoll Gestaltete Zeitung für Wurzeltal, in der man neben den neuesten Nachrichten auch zahlreiche Dinge für die alltägliche Unterhaltung wie beispielsweise das Wochenrätsel geboten bekommt.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Wurzel Imperium eine spannende, abwechslungsreiche Wirtschaftssimulation ist, die das Herz eines jeden Gärtners höher schlagen lässt. Wer also sein eigenes kleines Gartenparadies erschaffen möchte ist hier genau richtig. Abgerundet wird dieses gratis zu spielende Browserspiel durch eine niedliche und liebevoll gestaltete Grafik mit Gartenzwergen und kleinen Animationen die dem ganzen ein sehr reizvolles Ambiente verleiht. So kann man in die Welt der Bewohner von Wurzeltal voll und ganz eintauchen.

Also die Zipfelmütze aufgesetzt, den Spaten in die Hand genommen und auf geht’s zu Ruhm und Reichtum, der Weg zu einem erfolgreichen Wurzelimperator.