Spiele News – aktuelles aus der Gaming Szene

Caramel

Der Film „Caramel“ wurde in 2006 veröffentlicht und handelt in dem Land Libanon. In „Caramel“ soll Libanon anders als in vielen Köpfen, wo Eindrücke von Bürgerkriegen hervorkommen, in dem Film positiv dargestellt werden. Der Film handelt von der Geschichte sechs verschiedener Frauen, die allesamt in einem Kosmetiksalon in Beirut arbeiten.

Schattenwald

„Schattenwald“ ist ein deutscher Mystery Thriller von Laura Thies, der 2015 veröffentlicht worden ist. Der Film handelt von einer Songschreiberin, Julika. Nach einem Burn-out zieht sie sich in ein Landhaus in Chiemgau zurück, um Ruhe sowie Inspiration zu suchen. Sie merkt schnell, dass sie in dem Gebiet nicht alleine ist.

Lunchbox

Der Film „Lunchbox“ ist ein indischer Spielfilm von der Regisseurin Ritesh Batra, der 2013 erschienen ist. Der Film handelt von dem Leben in einem Büro in Mumbai, wo Ila für ihren Gatten Rajeev kocht. Das Essen wird täglich in das Büro geliefert. Dabei wird eine Lunchbox für den Transport verwendet.

Freunde fürs Leben

Der Film „Freunde fürs Leben“ von Cesc Gay ist ein spanisches Drama, das 2016 erstmals in den deutschen Kinos erschienen ist. Das Drama handelt von zwei Männer, die nicht mehr viel Zeit miteinander verbringen können, weil der eine Mann Krebs hat. „Freunde fürs Leben“ handelt von Tod, Abschied und Erinnerung.

Gamification als Bereicherung im Methodenapparat der Wirtschaftsinformatik

Was ist Gamification? Die ersten drei Buchstaben geben einen Hinweis darauf. Das englische Wort ‚Game‘ ist wirklich teil der Namensgebung. Allerdings handelt es sich bei Gamification nicht um ein Spiel, sondern um eine pädagogische Strategie. Wie diese Strategie wirkungsvoll in der Wirtschaftsinformatik eingesetzt werden kann, beschreibt der folgende Artikel ausführlich.

7 Tage in Entebbe

7 Tage in Entebbe ist ein Film von José Padilha , der in 2018 veröffentlicht worden ist und auf einer wahren Begebenheit basiert. Der amerikanische Thriller spielt im Jahr 1976, wo zwei Deutsche, die Zugehörige der Volksfront zur Befreiung Palästinas waren, ein Flugzeug entführten und spezielle Gegenleistungen zur Freilassung fordern.

Die Fee

Der Film „Die Fee“ wurde in 2011 veröffentlicht und ist eine belgisch-französische Komödie. „Die Fee“, in dem Dominique Abel, Fiona Gordon und Bruno Romy Regie führten, handelt von der Geschichte eines Nachportiers, Dom. Er arbeitet in einem Hotel und verliebt sich in Fiona, die behauptet eine Fee zu sein.

Der Eid (The Oath)

Der Eid ist ein skandinavischer Island-Thriller, der 2017 erschienen ist. Der Spielfilm handelt von einem Mann, der keine Herausforderungen scheut und ständig am Limit lebt. Es wird die persönliche Lage eine Herzchirurgen beschrieben, der mit einer Tochter am Rande der Hauptstadt Reykjavik lebt. Die Lebenskrisen des Arztes werden lebendig dargestellt.

Der Weihnachtsmuffel

Der Film Der Weihnachtsmuffel ist eine Komödie und spielt in der Weihnachtszeit und ist deshalb auch dafür geeignet. Der Film handelt von einem Mann, Paul, der in der Weihnachtszeit jedes Jahr negative Erlebnisse wie die Trennung seiner Freunde erlebte. Als Lehrer soll er eines Jahres das Krippenspiel seiner Schule organisieren.

Schoßgebete (Film)

Schoßgebete ist ein Film vom deutschen Regisseur Sönke Wortmann und wurde im Jahr 2011 veröffentlicht. Der Film Schoßgebete basiert auf dem Roman von Charlotte Roche. Der Film handelt von dem Leben einer Fotografin, Elisabeth, die ein traumatisches Erlebnis hatte und daraufhin ein gespaltenes Leben führen muss. Das Buch war teils autobiografisch.

Login
Noch nicht angemeldet? Jetzt registrieren!