Spiele News – aktuelles aus der Gaming Szene

Made in China

Die 2019 entstandene französische Komödie „Made in China“, bei deren Drehbuch Hauptdarsteller Frederic Chau beteiligt war, ist eine autobiografische Darstellung. Die warmherzige Komödie mit durchaus ernstem Hintergrund. Wie bei Monsieur Claude 2, geht es auch hier um Rassismus und Vorurteile, sowie um das Zusammenleben verschiedener Kulturen.

Nebraska

Der schwarz-weiß gehaltene Roadmovie „Nebraska“ beleuchtet das Verhältnis des 77-jährigen Woody Grant und seines Sohnes David. Eines Tages begeben sich beide auf eine lange Autoreise irgendwo ins Nirgendwo. Behandelt werden auch ernsthaftere Probleme wie Alkoholsucht und Demenz. Es handelt sich definitiv um einen sehr ästhetischen Film, der zum Nachdenken anregt.

Die schlechtesten Slot Strategien: glauben Sie nicht alles was Sie lesen

Lass die Finger davon, das Spielcasino ist kalt. Wer das im Chat von Stadtgame liest, überlegt zweimal was gemeint ist. Die Rede ist von Strategien, um die Verluste zu reduzieren. Solche Tricks und weitere Strategien, beim spielen von Slots, gibt es eine Menge. Wir geben Antwort, wie man die Spreu vom Weizen trennt.

Besteuerung von Kryptowährungen – eine Analyse

In Stadtgame haben wir Trasas, unsere virtuelle Währung im Spiel und wer wenig davon hat, für den ist das was er hat genauso kostbar wie Bitcoin und andere Kryptowährungen. Doch wie verhält es sich eigentlich mit der Besteuerung von Kryptowährungen? Hier erfährst du ein wenig darüber, wie sich das mit den Steuern verhält.

Die Yes Men – jetzt wird’s persönlich

Der Film „Die Yes Men – jetzt wird’s persönlich“ ist ein Dokumentarfilm aus dem Jahre 2015, der als Satire aufgefasst werden kann. Mike Bonnano und Andy Bichlbaum arbeiten als Aktivisten. Sie gelangen immer wieder in die Schlagzeilen, da sie auf Missstände aufmerksam machen möchten. Ihnen geht es um den Umweltschutz.

Russland – Im Reich der Tiger, Bären und Vulkane

Abenteuerlich und beeindruckend, so präsentiert sich der Film „Russland – Im Reich der Tiger, Bären und Vulkane“. Dem Zuschauer bieten sich spektakuläre Bilder, die er so noch nie gesehen hat. Der Film – der 2011 den Weg in die Kinos fand – zeigt die Natur von ihrer wildesten und schönsten Seite.

Welcome to the Jungle

„Welcome to the Jungle“ ist ein Actionfilm aus dem Jahr 2003 mit Dwayne Johnson in der Hauptrolle. Der Wrestlingstar, der sich inzwischen zu den zehn reichsten Schauspielern der Welt hochgearbeitet hat, muss im brasilianischen Dschungel einige Abenteuer bestehen. Außerdem spielt auch Sean William Scott mit. Ein sehenswerter Film!

Stealth – Unter dem Radar

Stealth – unter dem Radar, ein Science-Fiction-Actionfilm aus dem Jahr 2005, handelt von einem US-Navy Projekt bei dem ein KI-gesteuerter, unbemannter Kampfjet entwickelt wird. Nachdem das System von einem Blitz getroffen wurde, kommt es zu Komplikationen. Um die Gefahr des Ausbruchs eines Atomkriegs zu vermeiden, muss eine Lösung gefunden werden.

Die Entdeckung der Unendlichkeit

Der Film „Die Entdeckung der Unendlichkeit“ (Original-Titel: The Theory of Everything) erzählt über Stephen Hawking, Physiker und einer der genialsten Köpfe der Erde. Basierend auf seinen Memoiren wurde dieser vielfach ausgezeichnete Film inszeniert. Doch was steckt hinter diesem außergewöhnlichen Genie?

Wir haben bei Novibet gespielt – und lieben es

Novibet ist einer der größten Anbieter für Sportwetten, bietet aber auch zahlreiche andere Produkte und Spiele an. Von Slotmachines, über Poker, bis hin zu Sportwetten wird ein breites Spektrum bedient. Aber lohnt es sich auch dort zu spielen? Wir haben Novibet für euch unter die Lupe genommen und sagen ja.

Login
Noch nicht angemeldet? Jetzt registrieren!