Spiele News – aktuelles aus der Gaming Szene

White Box

„White Box“ ist ein Dokumentarfilm von Susanne Schulz, der im Jahr 2010 uraufgeführt wurde. Der Film handelt von einer Gruppe Hartz-IV-Empfängern, die in ihren Wohnungen ein verschlossenes Zimmer auffinden. In „White Box“ wird anschließend beantwortet, was sich hinter den verschlossenen Türen verbirgt. Es wird ein anderer Blick auf Hartz-IV-Empfänger geworfen.

Schnitzelparadies

Der Film „Schnitzelparadies“ ist eine Komödie von Martin Koolhoven aus dem Jahr 2005. Dabei wird das ernste Thema der Integration von Ausländern behandelt. Die Komödie basiert auf dem Roman „Lehrjahre im Schnitzelparadies“ von Khalid Doudou. Der Film handelt von dem Schüler Nordip, den Sohn einer Einwandererfamilie, der Medizin studieren soll.

Madame Aurora und der Duft von Frühling

Die französische Komödie „Madame Aurora und der Duft von Frühling“, bei der Blandine Lenoir Regie führte, stammt aus dem Jahr 2018. Der Film erzählt die Geschichte von Aurora, bei der es bis zum 50. Geburtstag im Leben gut läuft. Zu spät realisiert sie, dass sie sich ihr Leben ganz anders vorgestellt hat.

Old Dogs – Daddy oder Deal

Old Dogs ist eine Komödie aus dem Jahr 2009, in der Robin William und John Travolta eine Hauptrolle spielen. Die Beiden sind seit Kindertagen beste Freunde und betreiben eine Marketingagentur. Einer der beiden erfährt urplötzlich, dass er auf seine siebenjährigen Zwillinge aufpassen soll, obwohl in diesen zwei Wochen ganz wichtige Deals anstehen.

Ruinen

Der Film „Ruinen“ ist ein amerikanischer Horrorfilm von Carter Smith aus dem Jahr 2008. „Ruinen“, der auf dem Roman „Dickicht“ von Scott Smith basiert, handelt von vier Jugendlichen, die zusammen im Urlaub sind. Während einer Tempelbesichtigung verschwindet ein Deutscher. Auf der Suche nach ihm stehen gefährliche Pflanzen im Weg.

Drachenmädchen

Drachenmädchen ist ein Film von Inigo Westmeier aus dem Jahr 2013. Der Film spielt in China. Er handelt von einem neunjährigen Mädchen, das von ihren Eltern viel Druck bekommt. Sie beweist Stärke und schließt sich bis zum Eliteteam einer Kampfschule hochgearbeitet. Trotz starker Leistungen und zweiter Plätze erlebt sie Unzufriedenheit.

Traffic – Macht des Kartells

Der Film „Traffic – Macht des Kartells“ ist ein Episodendrama von Steven Soderbergh, das im Jahr 2000 veröffentlich wurde. Es basiert auf einer britischen Fernsehserie, „Traffik“. Traffic handelt von dem internationalen Drogenhandel und dem Einfluss des Kartells. Zwei mexikanische Polizisten geraten bei einem großen Drogendeal zwischen die Fronten.

Ein Kuss von Béatrice

Die 50-Jährige Claire führt ein ausgefülltes Leben, ist Mutter eines erwachsenen Sohnes und arbeitet mit Leidenschaft als Hebamme. Doch als die Klinik geschlossen werden soll und dann auch noch die 70-Jährige Beatrice, ehemalige Lebensgefährtin ihres verstorbenen Vaters, wieder in ihr Leben rückt, erwarten Claire ganz neue Herausforderungen.

Der Duellist – Im Auftrag des Zaren

Der Film „Der Duellist – Im Auftrag der Zaren“ von Regisseur Aleksey Mizgirev wurde in 2017 veröffentlicht. Er spielt im Jahr 1860 in St. Petersburg in Russland. Der Film handelt von dem Leben eines ehemaligen Offiziers, Yakovlev. Der Mann verdient sein Geld mit dem Angebot, für andere Männer zu kämpfen.

Charisma – Das Ende beginnt

Der Film „Charisma“, der im Jahr 2008 veröffentlicht wurde, ist ein Horrorfilm. „Charisma“ handelt von einem Polizisten, der eine Geiselnahme vornimmt und dabei innere Zweifel bekommt. Daraufhin lässt der Polizist den Räuber laufen. Im weiteren Verlauf des Films geschehen surreale Ereignisse und die Suspendierung aus dem Dienst.

Login
Noch nicht angemeldet? Jetzt registrieren!