Spiele News – aktuelles aus der Gaming Szene

Fiasko

Regisseur Ragnar Bragason gab im Jahr 2003 mit dem deutsch-dänischen Film „Fiasko“ sein Spielfilmdebüt und zeigt in drei einzelnen Handlungssträngen die amourösen Episoden von drei Verwandten. Großvater, seine Tochter und seine Enkeltocher leben in einem gemeinsamen Haus im isländischen Reykjavik und kämpfen tatgtäglich um die Aufmerksamkeit und Liebe Ihrer Partner.

Computerspiele sind besser als ihr Ruf

Computerspiele machen dumm! Das hat jeder schon einmal gehört, aber stimmt das überhaupt? In einer Studie der Ruhr-Universität Bochum wurde genau das getestet. Nachdem 14 freiwillige Testpersonen 15 Stunden die Woche nur Computerspiele gespielt haben, kamen die Forscher, nach verschiedenen Tests zu dem Ergebniss, dass Computerspiele nicht dumm machen.

Familie Johnson geht auf Reisen

„Familie Johnson geht auf Reisen“ ist ein amüsanter Road-Trip durch die Vereinigten Staaten von Amerika. Der Film stammt aus dem Jahr 2004. Produktionsfirma ist 20th Century Fox. Die Gags sind zwar teils recht flach, allerdings auch urkomisch. Die Komödie ist etwas für die ganze Familie und ziemlich lustig.

Gameception: Die besten Ingame-Minispiele

Alle, die gern Computerspiele zocken, werden sich freuen. Inzwischen gibt es Minispiele im Hauptspiel, die teils viel Zeit fressen können. Dadurch lohnt sich der Kauf von Games jedoch noch mehr. Wer gern in virtuelle Welten abtaucht, kommt ganz auf seine Kosten, im Wilden Westen, beim Poker, beim Roulette, im Casino.

IGSSE: die International Graduate School of Science and Engineering

International Graduate School of Science and Engineering (IGSSE) – Forschung auf hohem Niveau ist bedeutend, um in der Wissenschaft Ziele zu verfolgen und somit beste Ergebnisse zu erzielen. In diesem Zusammenhang wurde 2005 eine Exzellenzinitiative des Bundes sowie der Länder zur Förderung von Forschung und Wissenschaft an den Hochschulen in Deutschland hervorgerufen. Die internationale Ausrichtung spielt eine bedeutende Rolle.

Austin Powers in Goldständer

In der dritten Mission „Austin Powers in Goldständer“ von Superspion Austin Powers wird sein Vater Nigel von dem Ganoven Goldständer entführt. Mit seiner Freundin Foxxy Cleopatra befreien sie Nigel. Gemeinsam verhindern sie, dass die drei Ganoven den goldenen Kometen mit der Erde kollidieren lassen. Austin, der Agent als Vatersöhnchen, besitzt die Lizenz zum Blödeln.

Natürlich blond 2

Die Komödie „Natürlich blond 2“ handelt von Elle, die als Anwältin in einer Kanzlei arbeitet. Sie entdeckt, dass ein Mandant, Hunde für Tierversuche verwendet. Da sie selbst einen Hund besitzt, kämpft sie gegen diesen Missstand. Sie startet eine Unterschriftenkampagne und zwingt die Politik zur Gesetzesänderung. Danach wird endlich Hochzeit gefeiert.

Wie beliebt ist E-Sports in Deutschland?

E-Sports in Deutschland ist ein Thema das mehr und mehr an Popularität gewinnt. Die Auswahl der Spiele ist dabei nicht mehr nur auf die bekannten Titel aus Japan beschränkt, besonders im Sport-Bereich gewinnt Electronic Arts sein FIFA Fußball Titel immer mehr Bedeutung bei den Bundesliga Vereinen. Ist eSports nur ein Hype?

Online-Gaming liegt voll im Trend

Die noch anhaltende Zeit des vielen Zuhauseseins ist für die Online-Gaming Szene ideal. Dieser Artikel informiert Leserinnen und Leser unter anderem über die stetig wachsende Spielauswahl im Internet, die ansteigende Relevanz der Esports, die Möglichkeit des Online-Wettens sowie die mittlerweile selbstverständliche Nutzung mobiler Endgeräte wie Smartphones oder Tablets als Konsolen.

America’s Sweethearts

Bei der Komödie „America’s Sweethearts“, die aus dem Jahr 201 stammt, geht es um eine Person, die durchaus skurrile Gewohnheiten besitzt. Der Anfang des Films ist durch die überzeichneten Charaktere sowie Satire gekennzeichnet. Lustig wird es, als das Paar nach längerer Zeit wieder aufeinander trifft.

Login
Noch nicht angemeldet? Jetzt registrieren!